arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich

Termine

17. März - Arbeitskreis Zukunft SPD

Unser Arbeitskreis besteht zurzeit aus ca. 15 Mitgliedern - nicht nur aus Bahrenfeld, sondern auch aus anderen Distrikten in und außerhalb Altonas - und trifft sich seit April 2019 ein Mal im Monat. Beim ersten Treffen haben wir uns miteinander darüber verständigt, welche Veränderungen wir uns in der SPD - von der Ortsvereins- bis zur Bundesebene - wünschen und wie unsere Ideal-SPD aussehen könnte. Herausgekommen ist eine vielfältige Sammlung unterschiedlicher Aspekte, die von der Organisationsentwicklung und einem Kulturwandel über ein klares Bekanntnis zur Politik der sozialen Gerechtigkeit bis hin zur SPD als Teil (linker) Bewegungen geht.

Es ist selbstverständlich möglich, zu jedem Zeitpunkt zum Arbeitskreis dazuzustoßen, das nächste Mal am:

  • WANN: Dienstag, 17. März 2020, 19:00-21:30 Uhr
  • WO: Max-Brauer-Haus, Max-Brauer-Allee 20, 22765 Hamburg

Wenn Du Bescheid sagen möchtest, ob Du dabei bist oder im Vorfeld schon Fragen oder Ideen hast, freuen wir uns. Du erreichst uns per E-Mail an empowerSPD[at]gmail.com. Natürlich kannst Du auch spontan ohne Anmeldung beim Treffen reinschauen.

24. März - Offene Vorstandssitzung Bahrenfeld

Liebe Bahrenfelder SPD-Mitglieder,

der offene Distriktsvorstand tagt am vierten Dienstag des Monats.

Unsere Vorstandssitzung ist - auch ohne Voranmeldung - offen für alle interessierten SPD-Mitglieder.

  • WANN: Dienstag, 24. März 2020, 19:00-21:30 Uhr
  • WO: Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben

Die Einladung versenden wir ca. eine Woche vorher per E-Mail an alle Bahrenfelder Genossinnen und Genossen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

25. März - Altonaer Sozen-Stammtisch der Kerngebietsdistrikte im Anno 1905

An jedem vierten Mittwoch im Monat bist Du an unserem Altonaer Sozen-Stammtisch herzlich willkommen! Los geht es ab 19 Uhr im „Anno 1905“ am Holstenplatz 17.

Ohne Tagesordnung und Protokoll: Von Lokalpolitik bis Weltpolitik - mache Dein Thema zum Thema! Mit dem Stammtisch-Format wollen wir die politische Diskussion in unserer Partei über die Distriktgrenzen hinaus weiter beleben. Wir wollen uns inhaltlich austauschen, dazulernen, uns Meinungen bilden und Anstöße für politisches Engagement mitnehmen. Aus vagen Ideen, persönlichen Ansichten und dem, „was man schon immer mal loswerden wollte“, können interessante Impulse für die praktische Politik entstehen. Solche Debatten lassen sich oft aber in weniger formellen Zusammenhängen besser führen. Daher schaffen wir die Gelegenheit für einen gemeinsamen informellen politischen Austausch ergänzend zu den Veranstaltungsformaten auf Distrikt- und Kreisebene. Hierfür bietet der Sozen-Stammtisch den passenden Raum.

Auch interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen!